Neuigkeiten
Neuigkeiten
Schließen Sie sich unserer E-Mail-Liste an

Contact

Zimtu Capital Corp.

Suite 1450 - 789 West Pender St.
Vancouver, BC
Kanada V6C 1H2
Telefon: +1 604.681.1568
Fax: +1 604.681.8240

Unternehmensmeldungen

 December 15, 2010
Zimtu Capital Corp. Schliesst Optionsvereinbarung Für Sieben Seltene Metalle Projekte In British Columbia Mit First Gold Exploration Ab

 15. Dezember 2010 - Zimtu Capital Corp. (FSE: ZCT1) (TSXv: ZC) ("Zimtu") ist erfreut, bekanntzugeben, dass Zimtu und zwei seiner Partner eine Optionsvereinbarung mit First Gold Exploration Inc. (TSXv: EFG) (FSE: F12) (OTCQX: FGEXF) ("First Gold") unterzeichnet hat, derzufolge First Gold einen 100%-Anteil an sieben Seltene Erden- und Niob-Liegenschaften in Südost-British Columbia erwerben kann.

Für seine Beteiligung an der Transaktion wird Zimtu gestaffelte Zahlungen von First Gold erhalten, die sich wie folgt verhalten: (i) $12.500 CAD bei Unterzeichnung; (ii) $50.000 CAD und 1.000.000 Aktien nach Erhalt der Zustimmung der TSX Venture Exchange ("TSXv"); (iii) 500.000 Aktien zum ersten Jahrestag; und (iv) 500.000 Aktien zum zweiten Jahrestag. Zimtus Partner Cathro Resources Corp. und Cazador Resources Ltd. werden gemeinsam Aktien- und Barvergütungen erhalten, die der Zimtus entsprechen.

Während der Laufzeit des Vertrags muss First Gold sicherstellen, dass die Claims in gutem Zustand gehalten werden. Die Verkäufer werden eine Förderbeteiligung von 2% (net smelter royalty; "NSR") für die Liegenschaften einbehalten. First Gold hat die Möglichkeit, das erste Prozent für $1 Mio. CAD und das zweite Prozent für $5 Mio. CAD zu erwerben. Die Transaktion unterliegt der Zustimmung der TSXv.

Die sieben Liegenschaften -- Kin, Trident, IRC, Munroe, Hiren, Claire und Lindmark -- wurden 2009 von Zimtu und seinen Partnern nach detaillierter Durchsicht von Regierungsdatenbeständen zur Geochemie von Seeablagerungen und nach der Evaluierung von geologischen Milieus, die Potenzial für Seltene Erden- und Seltene Metalle-Vorkommen besitzen, erworben. Die Ziele wurden schließlich unter Berücksichtigung von Geologie, luftgestützten magnetischen Vermessungen, bekannte Rohstoffliegenschaften, Zugänglichkeit und Flächennutzungsüberlegungen weiter verfeinert. Die Liegenschaften umfassen einige der höchsten und bedeutendsten geochemikalischen Ergebnisse für Seltene Erden der Regierung in der Region.

2010 beauftragten Zimtu und seine Partner TerraLogic Exploration Inc. für die Durchführung von zwei Explorationsbewertungen der Liegenschaften auf ihr Seltene Erden- und Niob-Potenzial. Höhepunkte des Programmes 2010, das Schürfungen sowie Gesteins- und Schlickbeprobungen umfasste, lauten wie folgt:

Trident: Schürfungen bestätigten die Existenz von ausgedehnten Syenitintrusionen über eine Fläche von 10 km auf 1km am Trident Berg. Wichtiger noch, insgesamt 8 Gesteins- und Geröllproben, die 2010 gesammelt wurden, ergaben Konzentrationen von mehr als 0,1% Nb2O5 (Nioboxid); die Stichprobe eines Aufschlusses ergab Werte von 2,82% Nb2O5 und 500 g/t Ta2O5 (Tantaloxid). Vier Geröllproben ergaben ebenfalls Konzentrationen von 0,30% TREO (Seltene Erden Oxide) einschließlich einer mafisch-intrusiven Geröllprobe mit 2,81% TREO.

Kin: Erkundungsergebnisse auf der Kin Liegenschaften sind bis dato sehr vielversprechend; vier Syenitgeröllproben auf einem Areal von 700 m auf 700 m haben Konzentrationen von bis zu 5,26% TREO und 2,7% Nb2O5 ergeben. Schlickproben der Liegenschaft sind ebenfalls außerordentlich anomal. Von 102 gesammelten Schlickproben der sieben Zimtu Seltene Metalle Projekte 2010 wurde der Höchstwert von 2622 ppm TREE (Seltene Erden Elemente) auf dieser Liegenschaft entnommen. Zusammengenommen weisen die Gesteins- und Schlickanomalien auf viel versprechende Regionen bergauf und eisaufwärts innerhalb von wenig erkundeten Gebieten, die nahe und/oder im Streich der Trident Liegenschaft, die sich 10 km im Nordwesten befindet, liegen.

IRC: 2010 wurdem neun Gesteinsproben gesammelt, von denen drei mehr als 0,2% TREO ergeben haben. Die beste Probe -- ein Zeolith-veränderter Syenit -- ergab 0,3% TREO und 0,52% Nb2O5. Bei dieser Probe handelte es sich um eine anomalere Version dessen, was typisch für 0,3-2 m weite Syenit-Gesteinsgänge, die das mafisch-alkalische Muttergestein in diesem und anderen Teilen des Ice River Komplexes wiederholt durchkreuzen, ist. Diese Liegenschaft grenzt direkt an das Ice River Seltene Erden-Niob-Basismetalle-Projekt von Eagle Plains Resources Ltd. (TSXv: EPL) an.

In British Columbia finden sich Karbonatite, Nephelin- und Sodalithsyenit, Gneise und verwandte alkalische Gesteine in einer breiten Zone, die parallel und zu beiden Seiten des sogenannten Rocky Mountain Trench (Pell, 1989) verlaufen. Dieser Gürtel wird als "Rocky Mountain Rare Metal Belt" bezeichnet.

Alle sieben Liegenschaften wurden aufgrund von höchst anomalen RGS Fluss-Schlick-Anomalien und aussichtsreicher regionaler Geologie erworben. Vier der Liegenschaften -- Trident, Kin, IRZ und Hiren -- sind Teil oder nahegelegenen von großen alkalisch-intrusiven Komplexen, die Potenzial für Seltene Erden- und Niobmineralisierung besitzen. Insgesamt umfassen die sieben Liegenschaften 20.600 ha.

Die Projekte wurden von Zimtu und seinen Partnern für die Projektgenerierung erworben. Zimtu bewertet und erwirbt gemeinsam mit seinen Partnern fortwährend aussichtreiche Rohstoffliegenschaften, um diese zum Verkauf oder für Joint-Ventures zur Verfügung zu stellen. Die Bereitstellung von Beratungsservices für Unternehmen hinsichtlich Rohstoffliegenschaften, um diese bei der Suche nach interessanten Projekten zu unterstützen, stellt einen weiteren Geschäftsbereich von Zimtu dar.

Für weitere Informationen hinsichtlich unserer Beratungsservices für Rohstoffliegenschaften und bezüglich verfügbarer Projekte, kontaktieren Sie bitte Ryan Fletcher, Corporate Development und Director, unter +1.604.681.1568 oder per E-Mail an rfletcher@zimtu.com.

Die technischen Informationen in dieser Mitteilung wurden von Jarrod Brown, P.Geo von Terralogic Exploration Inc., überprüft. Jarrod Brown ist Berater für First Gold und gemäß NI 43-101 eine "Qualifizierte Person".

Über Zimtu Capital Corp.

Zimtu Capital Corp. ist eine Investmentgesellschaft, die Rohstoffunternehmen gründet oder in diese investiert und somit Investoren die einzigartige Möglichkeit bietet, sich an der Gründung börsennotierter Unternehmen zu beteiligen und davon zu profitieren. Das Unternehmen stellt ebenfalls Beratungsservices hinsichtlich Rohstoffliegenschaften zur Verfügung, um Unternehmen bei der Suche nach interessanten Liegenschaften behilflich zu sein.

Zimtu Capital notiert an der TSX Venture Exchange mit dem Handelssymbol "ZC" und an der Frankfurter Börse mit dem Symbol "ZCT1". Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Unternehmenswebseite unter http://www.zimtu.de oder kontaktieren:

Tamara Faust
Shareholder Services
Tel: +1.604.681.1568
E-Mail: info@zimtu.com


Sven Olsson
Director
Tel: 07161/29 09 67
E-Mail: solsson@zimtu.com

Im Namen des Board of Directors
ZIMTU CAPITAL CORP.

"David Hodge"
David Hodge
President & Director
Tel: +1.604.681.1568

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.


Die Aussagen in diesem Dokument, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, sind vorausblickende Aussagen und enthalten Aussagen bezüglich Annahmen, Pläne, Erwartungen oder Absichten hinsichtlich der Zukunft.

Vorausblickende Aussagen in dieser Mitteilung beinhalten, dass First Gold einen Anteil von 100% an den sieben Seltene Erden- und Niob-Liegenschaften erwerben kann; dass Zimtu für seine Beteiliung gestaffelte Aktien- und Barzahlungen nach Erhalt der Zustimmung der TSX Venture Exchange erhalten wird; dass First Gold die Claims während der Laufzeit des Vertrages in gutem Zustand erhalten muss; dass die Verkäufer eine Förderbeteiligung von 2% für die Liegenschaften einbehalten wird; dass das erste Prozent für $1 Mio. CAD und das zweite Prozent für $5 Mio. CAD von First Gold erworben werden kann; dass Zimtu weiterhin aussichtsreiche Rohstoffliegenschaft evaluieren und erwerben wird, um diese zum Verkauf oder für Joint Ventures zur Verfügung zu stellen; und dass Zimtu Beratungsdienstleistungen hinsichtlich Rohstoffliegenschaften zur Verfügung stellt und Unternehmen bei der Suche nach interessanten Liegenschaften behilflich ist.

Es muss darauf hingewiesen werden, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden könnten, die in solchen vorausblickenden Aussagen zum Ausdruck gebracht werden. Risiken und Ungewissheiten beinhalten, jedoch nicht darauf beschränkt, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, behördliche, umwelttechnische und technologische Faktoren, die die Betriebe des Unternehmens, die Märkte, die Produkte und die Preise beeinflussen könnten. Die Leser sollten die Hinweise bezüglich der Risiken lesen, die in der Management Discussion and Analysis der geprüften Finanzerklärung des Unternehmens beschrieben werden, welche mit der British Columbia Securities Commission veröffentlicht wurde.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen. Bitte englische Originalmeldung beachten.
 
 

You can view the Next Unternehmensmeldungen item: Thu Jan 6, 2011, Zimtu Capital Corp. Schliesst Transaktion Für Goeland Seltene Erden Liegenschaft, Montviel Karbonatitkomplex, Quebec Ab

You can view the Previous Unternehmensmeldungen item: Wed Dec 8, 2010, Zimtu Capital Corp. Gibt Liegenschaftstransaktion Bekannt

You can return to the main Unternehmensmeldungen page, or press the Back button on your browser.